Donnerstag, 20. Februar 2014

Die Feuerwehrparty

Früh am morgen war er wach und schlich gleich ins Wohnzimmer. Da wartete schon die erste Überraschung auf ihn. Ein Papp-Feuerwehrauto und sein Geburtstagsshirt.

Sobald Sohnemann inklusiv Cake Pops im Kindergarten war, machte ich mich an die arbeit. Der Ohrenbär wollte uuuuuunbedingt eine Feuerwehrtorte und als gute Mutter gibt man sich ja alle Mühe die Geburtstagstortenwünsche zu erfüllen :-)

Als er aus dem Kindergarten nach hause kam war alles fertig:





Kur vorher bekam ich die Nachricht das der eine kleine Gast, der kommen sollte Fieber bekommen hatte. Tja, da war es nur noch ein kleiner Gast + Mama und Schwester und die Pippilotta.


Aber der Ohrenbär war Glücklich - ganz ohne Geschenke, denn das Geschenk das der eine kleine Freund mitbrachte hatte er schon.  Manchmal kann man sich eine Scheibe von den Zwergen abschneiden. Nichts erwarten, einfach nur genießen.

Zum Schluss gabs dann für alle noch eine Überraschungstüte:
Die große Feier mit Omas, Opas, Tanten und Onkeln kommt am Samstag noch. :-)


Keine Kommentare: