Donnerstag, 19. Dezember 2013

Die Spannung steigt...

Es knistert in der Luft. Überall Lichter, Weihnachtsmusik, Plätzchen...
Kind müsste man wieder sein. Irgendwie fehlt mir dieses knistern so richtig. Aber um so mehr freue ich mich mit den Kindern darauf.
Heute war Weihnachtsfrühstück im Kiga, Pippilotta durfte ganz stolz die kleine Raupe Nimmersatt mitnehmen:
Sie war soooo stolz darauf und hat (laut ihrer Aussage) fast die ganze Raupe allein gegessen.
Ab Februar kommt der Ohrenbär auch in den Kiga, er freut sich riesig. Ich bin ein wenig Wehmütig. Mein kleiner Schmusebär wird mit Riesenschritten groß.

Montag, 9. Dezember 2013

Die Sache mit dem Nagellack...

Welche Mami möchte nicht schöne gepflegte Fingernägel haben? Das das mit Kindern gar nicht so einfach ist  habe ich in den letzten Jahren gemerkt.
Als die Kids noch Babys waren, war es häufig so das ich mir öfter mal vorgenommen habe die Nägel hübsch zu machen, wenn die kleinen dann schlafen. Meist war ich dann aber zu Müde oder habs vergessen. Wenn ich aber mal daran gedacht habe und ich die Nägel gerade frisch lackiert hatte, wachte Plötzlich eines der Kinder auf und ich stand völlig hilflos mit gespreizten Fingern daneben.

Jetzt sind die Kinder größer und es klappt meist ganz gut. Die Kinder spielen. Ich setze mich daneben und lackiere in Ruhe meine Nägel. Eine Hand ist gerade fertig, als der Ohrenbär mich ganz komisch anschaut und ruft Mama, Todette (Toilette)!!!! An seinem Blick erkenne ich das es schon zu spät ist und alles in der Hose gelandet ist. Ich schaue auf meine Frisch lackierten Nägel, packe den Ohrenbär und ab mit ihm ins Badezimmer... ein echtes Schauspiel ihm die Hose auszuziehen ohne sie mit den Nägeln zu berühren, ohne ihn zu beschmieren und ihn auch noch komplett zu reinigen.

Es ist geschafft. Jetzt kann ich den Nagellack wieder komplett abmachen und neu lackieren, mal schauen was als nächstes dazwischen kommt! :-)